Bierhefe: Tausend Anwendungsmöglichkeiten eines kostbaren Schönheitspartners

Denken Sie einen Moment darüber nach, wie nützlich Bierhefe ist! Ja, die Hefe, die Sie normalerweise zusammen mit dem Mehl bei der Herstellung vieler Rezepte verwenden, kann sich als unverzichtbarer Verbündeter für Ihre Schönheit und das Wohlbefinden Ihres Körpers erweisen. Diese Zutat, die zu Hause nie fehlen darf, erfüllt tatsächlich die Funktionen einer echten Nahrungsergänzung und hilft Ihren Organen, besser zu arbeiten. Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen, werden Sie herausfinden, wie gut Bierhefe Sie tun kann. Aber vergessen Sie unter den vielen Verwendungsmöglichkeiten nicht, dass Sie es auch für die Zubereitung von köstlichem Hefeteig verwenden können! Wenn Sie einen Würfel im Kühlschrank haben, ist es Zeit, eine köstliche Pizza zuzubereiten!

Was ist Bierhefe

Wenn wir von Bierhefe sprechen, meinen wir ein Produkt, das aus dem Anbau und der Gärung auf einer Malzschicht eines Mikroorganismus, des Saccharomyces Cerevisiae, entsteht, einer besonderen Pilzart, die schon die Alten zur Bierherstellung verwendeten. Für Ihre Hefeteige können Sie es in Form von frischem Laib, in Würfeln oder in Beuteln, trocken, aber auch in Pulverform kaufen. Aber diese Hefe ist auch in Kapseln oder Tabletten, in reaktiver oder aktiver Form auf dem Markt: Sie finden sie auch online, ideal nicht nur für die Ernährung, sondern auch als Ergänzung für die Gesundheit von Herz, Darm und Leber! Wählen Sie das für Sie passende Produkt, indem Sie sich von der besten Bewertung inspirieren lassen!

Siehe auch

Avocadoöl: ein wertvoller Verbündeter der Schönheit

Leinsamen-Abkochung: Nutzen, Verwendung und Zubereitung

Walnüsse: Eigenschaften und Vorteile von Lebensmitteln, die mit Herz und Verstand verbunden sind

Trocken oder frisch? Welche Hefe verwenden

Als Ergänzung verwendet würde frische Bierhefe keinen Nutzen bringen, im Gegenteil, sie würde durch ihre fermentative Wirkung unangenehme Bauchschwellungen verursachen! In trockener Form ist das Produkt jedoch dehydriert und behält Vitamine, Proteine, Mineralien und alle seine positiven Eigenschaften, mit Ausnahme derjenigen, die zur Gärung führen. Trockenbierhefe ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen und essentiellen Nährstoffen wie Eisen, Kalium, Phosphor, alle B-Vitamine, Aminosäuren und Proteine. Die Zusammensetzung seiner Nährstoffe hilft uns, vital zu sein und ist in der Lage, die Immunabwehr unseres Körpers schnell zu erhöhen, wodurch wir uns sofort stärker und aktiver fühlen.

© Getty Images

Bierhefe für deine Schönheit

Wenn wir über Hefe sprechen, denken wir sofort an ein Rezept, an frisch gebackenes Brot, an weiche und köstliche Desserts, aber die Funktionalität endet damit nicht. Die Verwendung dieser Substanz geht in der Tat über die Ernährung hinaus und betrifft auch die Pflege unseres Körpers. Lassen Sie uns alle Vorteile von Bierhefe im Beauty-Bereich herausfinden:

  • Für starke und widerstandsfähige Nägel
    Wie bereits erwähnt, ist Bierhefe reich an Eigenschaften, die sich für die Gesundheit und Schönheit der Nägel als besonders nützlich erwiesen haben und sie in kurzer Zeit stärker, länger und gesünder machen!
  • Für glänzendes und kräftiges Haar
    Auch zur Verbesserung des Haarbildes wird diese Bierhefe häufig eingesetzt: Dank der darin enthaltenen Aminosäure Lysin bindet die Hefe Keratin und Kollagen in das Haar ein. Es verlangsamt auch den Fall und ist auch bei brüchigem Haar sehr nützlich. Probieren Sie es aus: Sie werden in der Lage sein, ein starkes, prächtiges und voluminöses Haar zu zeigen ... kurz, neidisch!
  • Für gesunde Haut
    Eine weitere Tugend der Bierhefe ist ihre Fähigkeit, die Haut zu heilen, Hautunreinheiten zu beseitigen und die natürliche Talgproduktion der Epidermis zu regulieren.

© Getty Images

Bierhefe für Ihr Wohlbefinden

Wenn Sie es immer noch nicht wissen: Bierhefe ist gut für Ihre Gesundheit. Tatsächlich profitieren nicht nur Nägel, Haut und Haare, sondern auch der Rest unseres Körpers. Hier also, warum diese Hefe zu den Produkten gehört, die in der Küche und in unserer Ernährung nicht fehlen dürfen.

  • Eine Hilfe für den Kreislauf
    Die Einnahme von Bierhefe hilft dank der Anwesenheit von Beta-Glucanen bei der Bekämpfung des Cholesterins. Bierhefe kann den Kreislauf unterstützen und die Arterien reinigen, indem sie die Ausscheidung von Cholesterin und Zucker fördert.
  • Es erhöht die Immunabwehr
    Bierhefe stimuliert die Immunabwehr und ermöglicht es Ihnen, Ihren Körper zu stärken und gleichzeitig saisonalen Beschwerden vorzubeugen.
  • Beseitigen Sie Müdigkeit
    Bierhefe gibt Ihnen Energie und lädt und beseitigt Müdigkeit: Aus diesem Grund ist sie sehr nützlich als Ergänzung im Wechsel der Jahreszeiten und in Zeiten, in denen Sie sich besonders müde und erschöpft fühlen, ohne Energie. Dies liegt auch daran, dass Bierhefe wichtige Eigenschaften hat und in der Lage ist, die Produktion von roten Blutkörperchen und Hämoglobin zu erhöhen und so einer Anämie entgegenzuwirken.
  • Es reinigt Leber und Darm
    Tatsächlich können Sie dank Bierhefe die Bakterienflora wieder ins Gleichgewicht bringen und Verdauungsproblemen wie Verstopfung und Blähungen entgegenwirken, die in Zeiten größerer Belastung auftreten können. Bierhefe hat eine reinigende Funktion für alle unsere lebenswichtigen Organe!


Wenn Sie auch ein Ergänzungsmittel auf Bierhefebasis einnehmen möchten, denken Sie daran, immer Ihren Arzt um eine Meinung zu bitten, der Sie bei Ihrer Wahl beraten und eventuelle Kontraindikationen vorschlagen kann.

© Getty Images

Bierhefe für Sportbegeisterte

Die Eigenschaften und Vorteile der Bierhefe machen sie zu einem Lebensmittel, das besonders für Sportler geeignet ist, da sie in der Lage ist, Energie zu tanken und den Stoffwechsel aktiver zu machen. Aus diesem Grund sollten diejenigen, die ständig trainieren, in Betracht ziehen, ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Bierhefe einzunehmen (immer zuerst Ihren Arzt konsultieren).

So verwenden Sie Trockenhefe

Trockenbierhefe kann in Pulver- oder Tablettenform verwendet werden. Die Tablettenform ist praktisch und bequem, da sie überall und ohne besondere Vorbereitungen eingenommen werden kann. Es wird normalerweise morgens mit einem schönen Glas Wasser für etwa einen Monat mit sechsmonatigen Pausen eingenommen. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch für Backpulver entscheiden (es gibt auch Flocken und Flocken), das auf Lebensmittel gestreut oder anstelle von Salz zu Lebensmitteln gegeben werden kann (achten Sie jedoch darauf, dass sich der Geschmack ändert, also stellen Sie sicher, dass Sie es mögen !). Alternativ können Sie es verzehren, indem Sie es zu Joghurt oder Milch geben (nie zu heiß). Bierhefe hat wenige Kontraindikationen und ist eine völlig natürliche Substanz. Es sollte jedoch beispielsweise nicht eingenommen werden, wenn Sie eine Unverträglichkeit gegenüber Hefe, Sauerteig oder Sauerteig haben.Absolut zu vermeiden, wenn Sie an häufigen Candida-Episoden leiden oder Probleme mit Pilzen wie Mykosen haben.

Stichworte:  Altes Zuhause Schönheit Stern