Gestreifte Nägel: wann sie gestreift erscheinen und warum

Gestreifte Nägel sind eine sehr häufige Unvollkommenheit, die Sie daran hindert, superglänzende Nagellacke und eine makellose French Manicure zu zeigen. Manchmal kann dieses Problem jedoch wichtigere Beschwerden verbergen, die besser nicht übersehen werden sollten. Eine gute Maniküre ist immer der erste Schritt, um Ihre Nägel richtig zu pflegen: Sehen Sie sich unser Video-Tutorial an und erfahren Sie, wie einfach es ist, Ihre Nägel selbst und zu Hause zu pflegen!

Ursachen von gestreiften Nägeln: wann Sie Maßnahmen ergreifen müssen

Die Nägel an den Finger- und Zehenspitzen schützen die Phalangen und begrenzen die Möglichkeit von Verstauchungen. Ihr grundlegender Bestandteil ist Keratin, ein schwefelreiches Protein, das im Haar und in der Hornschicht der Haut vorkommt. Neben Keratin bestehen sie aus Aminosäuren, Fetten, Zuckern, Mineralstoffen und Vitaminen. Aus den Nägeln lässt sich vieles vom Befinden des menschlichen Organismus ableiten. Riefen auf den Nägeln können Anzeichen einer lokalen Onychopathie oder Symptome anderer nicht zu unterschätzender Erkrankungen und Pathologien sein, wie z. Blutarmut, Allergien, Schilddrüsen- und Gefäßerkrankungen, rheumatoide Arthritis, Verdauungsprobleme, Mangel an Vitaminen (A, E, C und B6) und Mineralstoffen wie Eisen, Zink, Selen, Kupfer, Phosphor und Kalzium. Oftmals durch aggressive Reinigungsmittel oder zu invasive Maniküre wird das Keratin aufgebraucht, die Nägel trocknen und brechen leicht. Rauchen und Nägelkauen verschlimmern ihren Zustand. Die häufige Verwendung von Permanentgel und Nagellack auf den Nägeln hilft auch, diese zu schwächen. Wenn Sie auch eine Gelbfärbung bemerken, kann es sich um eine Mykose handeln, die durch pathogene Pilze verursacht wird, die weiße asymmetrische Flecken hinterlassen, oder durch Nagelpsoriasis. Horizontale können Vitamin A- und B-Mangel oder die Verwendung bestimmter Medikamente, einschließlich Antibiotika, aufdecken.

Siehe auch

Ballerina-Nägel: Das ist der Trend, der immer beliebter wird

14 super einfache Tricks für perfekte Nägel

Nagelrekonstruktion: Fügen Sie Ihrer Wunschliste eine Maniküre hinzu

Onyx: wenn die Nägel brüchig und streifig sind

Das Auftreten von Streifen auf der Oberfläche der Finger- und Fußnägel wird als Onychorexis bezeichnet. Nagelbrüchigkeit kann durch vertikale Schnitte und Streifen (Onychorexis) oder durch fortschreitende Abplatzung (lamellare Onicoschizia), Fragmentierung und Zacken der Nägel sichtbar werden. Vertikal gestreifte Nägel weisen auf Probleme hin, die hauptsächlich Frauen und ältere Menschen betreffen, verursacht durch häufige Mikrotraumen, Onychomykose, Chemikalien, Psoriasis, übertriebene Ernährung und schlechte Ernährung, Vitaminmangel, Verschwendung, Alterung, Austrocknung. Die Streifen der geriffelten Nägel sind parallel. Normalerweise ist die Nagelplatte dünn, schwach, oft auch mit Rillen am freien Rand (der von der Fingerspitze abgelöste Bereich des Nagels) und Läsionen. Es kann sich um ein vorübergehendes Phänomen handeln, das auf externe Wirkstoffe oder ein Symptom einer schwerwiegenderen Nagel- oder Systemerkrankung zurückzuführen ist.

© GettyImages

Diagnose von Pathologien und Therapien für zerkratzte Nägel

Wichtig ist die Meinung des Hautarztes, der die Nägel mittels Videomikroskopie untersuchen kann. Wenn die Nägel eine gelbliche Farbe haben, können Sie sich wie gesagt vor einer Mykose oder einer Nagelpsoriasis wiederfinden. Der Facharzt wird bei Verdacht auf eine Infektion ein kleines Stück Nagel der mikrobiologischen Untersuchung unterziehen und Blutuntersuchungen verschreiben, um eine definitive Diagnose stellen und die geeignete Therapie für den Fall festlegen zu können. Die Therapien unterscheiden sich offensichtlich je nach Ursache und Art der Erkrankung. Traconychia, auch Sandpapiernagel genannt, hat sehr enge und faltige vertikale Linien. Es verleiht den Nägeln ein stumpfes und raues Aussehen. Die Nagelplatte wird sehr holprig; Nägel erscheinen brüchig und brechen leicht. Grobe und stumpfe Nägel können bei Menschen mit Lichen planus, Alopecia areata, atopischer Dermatitis und Psoriasis auftreten. Horizontale Linien hingegen sind weniger verbreitet und als Beau-Linien bekannt: Sie können durch Traumata, Wachstumsstörungen, hohes Fieber oder Infektionen verursacht werden, sind aber immer noch ein vorübergehendes Problem. Wenn die Schlieren auf einen Mangel der Nahrungsherkunft zurückzuführen sind, muss der Patient eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung einhalten, insbesondere mit viel Obst und Gemüse für eine korrekte Aufnahme von Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen. Wenn der Spezialist es für angebracht hält, können Nahrungsergänzungsmittel für Nägel und Haare in die Ernährung aufgenommen werden. Stress führt dazu, dass Sie Energie verlieren, die Funktionalität verschiedener Organe beeinträchtigen, Vitamine und Mineralstoffe verlieren und eine der Ursachen für Falten auf den Nägeln sein können. In diesem Fall ist es ratsam, ein wenig an sich selbst zu denken, Pausen vom Alltag einzulegen, Momente der Entspannung zu verbringen, sich etwas zu widmen, das Freude bereitet, wenn auch nur für eine Stunde. Lesen Sie, wie Sie sich darum kümmern!

© GettyImages-

So heilen Sie gestreifte Nägel

Wenn die Ursache für die Streifen auf den Nägeln das Altern ist, können wir nur ästhetisch eingreifen. Maniküre und Pediküre müssen jedoch den Zustand unserer Hände, Füße und Nägel verbessern, nicht verschlechtern. Dafür müssen Sie sich auf sachkundige und gewissenhafte Fachleute verlassen, die sie richtig ausführen. Zum Beispiel sollte die Nagelhaut nicht geschnitten, sondern mit einem bestimmten Produkt aufgeweicht werden; Anschließend werden die Finger nach kurzem Eintauchen in warmes Wasser mit speziellen Nagelhautschieberstäbchen sanft in Richtung Nagelwurzel geschoben. Die Kutikula oder Eponychium ist auch ein Stratum corneum. Es gibt Polierfeilen, die Nägel auch ohne Lack sehr glänzend und angenehm machen können und die die Sichtbarkeit von Schlieren verringern. Es sollte bedacht werden, dass es jedes Mal, wenn Sie den Nagellack entfernen, ein kleines Trauma ist. Daher ist es ratsam, ein hochwertiges öliges Lösungsmittel zu verwenden und vor dem Auftragen des farbigen Nagellacks immer einen Basislack aufzutragen, insbesondere wenn dieser sehr widerstandsfähig ist. Nach der Verwendung des Lösungsmittels sollten die Hände sofort gespült werden. Semi-permanente Nagellacke oder Gele lösen viele Nagelprobleme bei Frauen: Der Nagellack hält lange, die Wirkung ist sehr ästhetisch und verschönert jede Art von Nagel, wenn sie von einem Fachmann aufgetragen wird Vieles hängt auch von den Fähigkeiten der Kosmetikerin, der Art der Behandlung und den Mitteln zur Entfernung ab, was sie oft undurchsichtig macht. Regelmäßige Pausen sind notwendig, um die Verwendung dieser Produkte zu unterbrechen, um den Nägeln Zeit zum Atmen zu geben, zu stärken und Glanz und Gesundheit wiederzuerlangen.Wenn die Nägel durch Rauchen oder Alter vergilbt sind, können Sie Nagellacke verwenden, die sie bei ständiger Anwendung aufhellen und machen sie glänzend Glänzende und gepflegte Nägel erwecken sofort den Eindruck eines sauberen und gesunden Menschen, abblätternde und gestreifte, gelbliche und gewölbte Nägel sind ästhetisch nicht ansprechend und scheinen das Ergebnis von Vernachlässigung Außerdem halten schuppige Nägel den Nagellack nicht fest naja, da sie es in stückchen verlieren, da es mit unangenehmer wirkung zerspringt. es gibt schützende und stärkende emaille, die sehr effektiv für das heil der nägel sind. es gibt aber heilmittel. und wir müssen sie alle mit Zuversicht ausprobieren und Beständigkeit.

© GettyImages-

Gestreifte Nägel? Fokus auf Naturheilmittel

Für das Wohlbefinden der Nägel kann Jojoba- und Süßmandelöl oder ein anderes Öl mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften verwendet werden. Jeden Abend werden die Hände mit Cremes mit Phospholipiden und Ceramiden massiert. Sie müssen Ihre Hände während der Reinigung zu Hause immer mit weichen und hochwertigen Handschuhen schützen, den Kontakt mit Farbstoffen oder aggressiven Reinigungsmitteln vermeiden und sie immer gut mit Feuchtigkeit versorgen. Die Bekämpfung der Austrocknung verringert die Gefahr von Kratzern, da es das Keratin des Nagels nährt. Auch das Tragen von Baumwollhandschuhen nach dem nächtlichen Einreiben der Creme auf die Hände kann sehr hilfreich sein. Die Nägel sollten nie zu stark geschnitten werden: Es ist besser, sie gerade zu lassen und sie nur mit einer guten Feile abzurunden. Auch mit Polierlacken, die die Linien überdecken, sollten Sie es nicht übertreiben, da die Nagelplatte zu flexibel werden und brechen kann. Die Maniküre sollte nicht zu kurz kommen, denn sie spielt sowohl bei Männern als auch bei Frauen eine wichtige Rolle beim Aussehen. Hände erzählen anderen viel über unsere Persönlichkeit und unser Leben. Dafür müssen Sie sich darum kümmern und seine Ästhetik und Gesundheit bewahren. Es reicht nicht, Schlieren mit magischer Nagelkunst zu verbergen. Einige sehr wirksame und harmlose natürliche Hausmittel sind Apfelessig, Eigelb und Zitronensaft, die die Nägel nähren und stärken können. Ein sehr gutes Naturheilmittel besteht in der Tat darin, die Finger abends für etwa sieben Tage für einige Minuten in Wasser und Apfelessig zu tauchen. Apfelessig ist sehr nahrhaft; die darin enthaltene Essig- und Apfelsäure wirkt Nagelpilz entgegen. Zu den wohltuendsten und bekanntesten Naturheilmitteln gegen Nagelstreifen gehört Zitronensaft, der mit einer Scheibe abgewischt und mindestens eine Stunde einwirken gelassen werden sollte. Das für einige Minuten auf die Nägel einmassierte Eigelb regeneriert die gefurchten Nägel. Mangelnde Flüssigkeitszufuhr fördert Streifen auf den Nägeln: Vitamin E-Öl ist sehr feuchtigkeitsspendend Aus einer Vitamin E-Kapsel gewonnen, sollte es in die Nägel einmassiert werden; es ist pflegend und stärkend, ebenso wie Kokosöl, reich an wohltuenden gesättigten Fetten und weit verbreitet in der Nagelkosmetik, die warm auf die Nägel einmassiert werden sollte. Diese Behandlungen werden vier Wochen lang abends wiederholt.

© GettyImages-

Um zerkratzte Nägel zu heilen: Vorsichtsmaßnahmen und Ratschläge

Um die Nägel gesund zu erhalten und gesund wachsen zu lassen, ist es notwendig, eine gute Ernährung mit regelmäßiger körperlicher Aktivität zu kombinieren. Zu einer geeigneten Ernährung gehört der Verzehr von Soja, Milch, Vollkornprodukten, Eiern, Tomaten, Mandeln, Blumenkohl, Linsen, Erdbeeren. Dies sind Lebensmittel, die reich an Biotin sind. Mit Zustimmung des Facharztes können alternativ auch Biotin-Supplemente und Proteinshakes eingenommen werden. Andere geeignete Lebensmittel sind Proteine, rotes und weißes Fleisch, Trockenfrüchte, Gemüse und Aprikosen, reich an Vitamin B, sehr nützlich für die Gesundheit unserer Nägel und Knochen. Wenn die Analyse einen Eisenmangel ergibt, müssen Hülsenfrüchte, Fleisch und grünes Blattgemüse verzehrt werden. Walnüsse enthalten auch viel Eisen: Drei am Tag leisten einen guten Beitrag und belasten den Körper nicht. Auf Gemüse gepresste Zitrone erleichtert dank Vitamin C die Eisenaufnahme, ebenso wie ein Orangensaft nach einer Mahlzeit oder währenddessen. Bei Eisenmangel ist es auch sinnvoll, Hülsenfrüchte, grüne Blattsalate und Fleisch zu verzehren. Körperliche Aktivität verbessert die Durchblutung und fördert auch das Wachstum und das Wohlbefinden der Nägel. Es ist notwendig, viel Wasser zu trinken, da Austrocknung die Gesundheit der Nägel schädigt. Achten Sie auf den Kontakt mit aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln. Es ist gut, die Hände nicht zu lange im Wasser zu lassen, damit die Nägel nicht zu viel davon aufnehmen; kurz genug halten, aber immer einen weißen Bereich am oberen Rand lassen; Übertreiben Sie es nicht mit Aceton, verwenden Sie ölige Lösungsmittel und hochwertige Glasuren. Die Nägel müssen fast täglich gefeilt werden, damit sie nicht seitlich abbrechen. Vergessen Sie nicht die Handschuhe für die Hausarbeit. Die Hände müssen nach der Verwendung von Lösungsmitteln, Alkohol und verschiedenen Desinfektionsmitteln gespült werden, da sie trocken und weißlich werden. Falsche Nägel sollten vermieden werden, da sie zu Pilzinfektionen führen können. Onychophagie kann schwere Entzündungen verursachen; verschiedene Nagelhaut und Nagelhaut sollten nicht mit den Zähnen abgerissen oder mit einer Schere geschnitten werden.
Selbstverständlich möchten wir mit diesen Informationen keinesfalls die Meinung von Fachärzten ersetzen, die für die symptomatische Diagnose und die Verschreibung geeigneter Therapien und Verhaltensweisen zuständig sind.

Stichworte:  Mode Alt-Luxus. Altes Paar