Space Buns: Was sie sind und wie man sie aussehen lässt

Direkt aus den 90er Jahren, die Doppelbrötchen oder Doppel-Chignon hat sich unter Mädchen und darüber hinaus entvölkert. Durch die prominentesten Prominenten, von Chiara Ferragni bis Cara Delevingne, hat dieser Trend die Haar- und Haarliebhaber erreicht. Seine Stärke? Die Möglichkeit, es mit allen Haartypen zu machen. Lockig, glatt, lang, kurz: Egal – diese Frisur passt zu jeder Haarlänge und jedem Haartyp!
Vor der Herstellung Weltraumbrötchen Sehen Sie sich Schritt für Schritt dieses kurze Video-Tutorial an und üben Sie das Erstellen des perfekten klassischen Brötchens!

Wo machen die Weltraumbrötchen?

Wie gesagt, dieser Trend kommt aus den "90er Jahren, dem Moment der Jeans und lässigen Looks. Aus dieser Perspektive kann man sich leicht vorstellen, wie sich diese" Frisur in dieser historischen Zeit unter Prominenten verbreitet hat, und von Haarpflege von Prominenten, von den Titelseiten von Zeitschriften, in sozialen Netzwerken wie Instagram und Pinterest, sind bei allen Mädchen zu Hause aufgetaucht. Der Look des Double Chignon verdrängt nach und nach den ernsteren klassischen Chignon, gerade mit der Absicht, freiere, zerzaustere und freche Frisuren zu kreieren!
Dies Haartrend Ideal für einen einfachen Schultag, aber auch für die Freizeit: Der Double Chignon bringt frischen Wind ins Haar!

Siehe auch

Unordentliches Brötchen: wie man es Schritt für Schritt in nur zwei Minuten macht

Natürliches Make-up: So kreierst du ein perfektes Nude-Look-Make-up

Wie man perfekte Smokey Eyes in Brauntönen macht

Wie man ... macht Weltraumbrötchen Höhen: Schritt für Schritt

Die Weltraumbrötchen groß sind sicherlich am häufigsten und am schnellsten zu erreichen, gerade weil die Sicht und der Griff auf das Haar größer sind. In der Regel mit ein paar Haarsträhnen im Gesicht getragen, um den Look frecher zu machen, ist dies der Trend, den wir bei den bekanntesten Modellen auf Pinterest gesehen haben, und nicht bei den bereits erwähnten Prominenten, die wir alle kennen.

© Pinterest

Schritt 1: Haare halbieren

Wenn Sie das Haar vertikal in zwei Hälften teilen, können Sie bereits zwei gleiche Abschnitte erstellen. Mit Hilfe einer Haarnadel oder eines Kamms können Sie zwei bekommen Weltraumbrötchen von gleicher Größe.

Schritt 2: Haare fixieren

Nehmen Sie eine Hälfte des gescheitelten Haares in die Hand und führen Sie es mit einem Kamm oder einer Bürste an den Scheitel und befestigen Sie es mit einem Gummiband. Ein Trick? Volumen. Das Ergebnis ist ein Zopf, der dienen als Grundlage für Ihr Brötchen.

Machen Sie dasselbe mit der anderen Haarsträhne und vergessen Sie keine!Sie müssen einen Zopf gleich dem anderen bekommen, damit der Doppelknoten gleichwertig ist.

Schritt 3: Drehen Sie das Haar um sich selbst

Greifen Sie den ersten der beiden Zöpfe und drehen Sie ihn sanft auf sich, dann rollen Sie ihn um das Gummiband.So erhalten Sie ein kleines Brötchen, ähnlich einem Donut, das Sie mit einem anderen Gummiband oder ggf offensichtlich, mit Haarnadeln. .

Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Zopf, et voila! Hier sind deine Weltraumbrötchen Neueste Mode!

Schritt 4: Ordne sie nach Belieben an!

Für einen unordentlicheren und fröhlicheren Effekt lassen Sie ein paar Strähnen nach vorne fallen, um den Look noch weniger ernst zu machen! Noch ein kleiner Tipp: Repariere die Doppel-Chignon mit Haarspray, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Superfrisur den ganzen Tag hält!

Dies ist der Look, der die wunderschöne Gigi Hadid, die mit diesem Look in der Marc Jacobs Redux Grunge Collection auftauchte, wiederbelebt und wieder in Mode gebracht hat!

© Getty Images

Weltraumbrötchen halb hoch, halb runter: für alle Haarlängen

Als Beweis für das, was wir gesagt haben, Doppelbrötchen passt auf jeden kopf. Was auch immer Ihr Haartyp ist, dies ist eine dieser Frisuren, die Sie machen können, wenn Sie langes, kurzes, glattes, welliges oder lockiges Haar haben! Der schöne Trend von Frisur Kurz gesagt, es macht keine Unterschiede und ermöglicht es, es nach den Vorlieben und Bedürfnissen von jedem zu erstellen.

Deshalb noch mehr geliebt als die Weltraumbrötchen gerade beschriebene Klassiker ist der Look, der einen Teil der Haare nach unten umfasst, während zwei kleine Brötchen sie isolieren sich oben am Kopf.
Mal sehen, wie man die Frisur kreieren kann, die sich in den letzten Jahren verbreitet hat, vor allem dank Ariana Grande, die nicht gezögert hat, diesen neuen Trend in den sozialen Medien, insbesondere ihrem Instagram-Profil, zu teilen!

Schritt 1: Haare bürsten und teilen

Genau wie im Weltraumbrötchen klassisch, auch in diesem Fall ist ein Kamm oder eine Bürste unerlässlich, um das Haar in zwei gleiche Teile zu teilen, aber diesmal spielt es keine Rolle, wenn die Aufteilung nicht genau ist.

Schritt 2: Wählen Sie die Haarsträhnen aus

Beginnen Sie als Referenz mit den Fingern am Brauenknochen und lassen Sie sie in Richtung Ihres Kopfes gleiten, um die Haarsträhnen auszuwählen, die Sie interessieren, um den halb hoch, halb runter Effekt zu erzielen.

Schritt 3: Teilen Sie Ihre gesammelten Haare in zwei Hälften

Um die Auswahl der geteilten Stränge zu erleichtern, benötigen Sie möglicherweise ein Gummiband. Danach müssen Sie die erste Hälfte zum Oberkopf hin verschieben und mit einem Gummiband sichern. Machen Sie dasselbe mit der anderen Hälfte, so dass Sie oben zwei Zöpfe erhalten und die losen Haare in Richtung der Schultern zurückfallen lassen.

Schritt 4: Drehen Sie den Zopf um sich selbst

Drehen Sie den ersten Zopf wie zuvor sanft um sich selbst, rollen Sie ihn dann um das Gummiband. Auch hier müssen Sie ihn mit einem Gummiband oder Haarnadeln befestigen, um ein Brötchen oder Brötchen zu erhalten.

Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Pigtail und wieder voila! Genauso wie die Weltraumbrötchen klassikers kannst du mit dem chaotisch-effekt spielen, ein paar locken vors gesicht fallen lassen oder alles mit haarspray fest fixieren.

© Pinterest

Seien Sie kreativ!

Das Beste an dieser Frisur ist ihre große Vielseitigkeit. Dieser Look kann auf verschiedene Arten gestylt werden: Probieren Sie sie auch niedrig aus, für einen Vintage-, aber zeitlosen Look!

Stichworte:  Schönheit Richtig Alttest - Psyche